Technische Hilfe, VU A62

Am 27.12.2020 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A62 alarmiert.

Nach dem starken Schneefall im nördlichen Teil des Kreis St. Wendel kam es auf der A62 zwischen der Abfahrt und Auffahrt Nohfelden-Türkismühle zu einem Alleinunfall eines Opel Transporter. Da unklar war, ob sich die Personen noch im Fahrzeug befanden und ggf. eingeklemmt waren, wurde die Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall mit Person“ alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Einheiten konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug glücklicherweise selbstständig verlassen und mussten lediglich vom Rettungsdienst vor Ort untersucht werden. Beide Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und entfernte die Fahrzeugbatterie, um einen Kurzschluss zu verhindern. Zur Ursache und zur Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Im Einsatz waren die Löschbezirke Freisen und Haupersweiler, 2 Rettungswagen, 1 Notarztfahrzeug und die Polizei Nord-Saarland.

Quelle: FB Feuerwehren Landkreis St. Wendel (Lukas Becker)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.