Brand 3, Rauchentwicklung im Flur

Heute wurden wir um kurz vor 14 Uhr nach Oberkirchen zu einem Brand 3 alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren die Kameraden aus Oberkirchen gerade dabei die Angriffsleitung aufzubauen. Unsere Atemschutzgeräteträger konnten diese dann, zur Eigensicherung, während der Erkundung mit ins Gebäude nehmen. In der Nähe der Heizung konnte die Rauchquelle ausfindig gemacht werden und nachdem die Quelle beseitigt war, wurde das Gebäude durch Überdruckbelüftung wieder rauchfrei gemacht.

Hiernach konnten die Bewohner, welche während des Einsatzes von der Nachbarschaft betreut wurden, wieder in Ihre Wohnungen zurückkehren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.